createmotion vereint Kommunikation, Branding und Eventmanagement unter einem Dach. Mit Sitz in Leipzig, verstehen wir uns als Challenger, Problemlöser und Prozessbegleiter unserer Kunden. Seit 2010 entwickeln wir aus komplexen Anforderungen einfache und intelligente Event-Lösungen und verpacken Botschaften in erlebbare Kommunikationsmaßnahmen, die nicht nur Aufmerksamkeit erzeugen sondern vor allem eines bleiben: Im Kopf.

International. Zukunftsorientiert. Nachhaltig.

Passende Attribute für die feier­liche Eröff­nung eines der größten Immo­bilien­pro­jek­te Sach­sen-Anhalts für unseren Auf­tragge­ber Good­man. Im Vorder­grund der Konzep­tion und Durch­führung des Pro­jek­tes stand der Ein­bezug und die Nutzung des bald pulsieren­den Herzstücks des über 70.000qm fassenden Logis­tikzen­trum — der Lager­halle. Stil­sich­er, mod­ern und medi­en­stark wurde die oblig­a­torische Schlüs­selüber­gabe umrahmt mit passen­dem Inte­ri­or, Live Cook­ing und ziel­gerichtetem Brand­ing. Durch die von uns konzep­tion­ierte Eröff­nungsz­er­e­monie wurde der Stan­dort Starpark Halle weit­er, auf Grund der erstk­las­si­gen Infra­struk­tur und Lage, in den Fokus europaweit agieren­der Unternehmen gestellt und standes­gemäß inter­na­tion­al, zukun­ft­sori­en­tiert und nach­haltig repräsen­tiert!
+

Modisch. Saisonal. Hip.

Unter der Schirmherrschaft von Melis­sa Lee als ein­flussre­iche, fan­na­he Mode-Influ­encerin blick­en wir auf drei span­nende und vor allem durch modis­che High­lights geprägte Tage bei unserem Kun­den, dem Kauf­park Eiche, zurück. Ziel des Pro­jek­tes war es, dem Besuch­er alter­sun­spez­i­fisch in einem eigens gestal­teten Fash­ion­corner ver­schiedene Work­shopange­bote zum The­ma „Pimp dein Urlaub­sout­fit“ zu bieten. Die Schw­er­punk­te unser­er Pro­jek­tkonzep­tion lagen neben ein­er offe­nen Rau­mar­chitek­tur bei erleb­baren, dig­i­tal­en Ele­menten. So kon­nten die Besuch­er inter­ak­tiv ihr per­fek­tes Som­mer­out­fit zusam­men­stellen, dieses mit­tels indi­vidu­eller Einkaufs-/Storeliste im Kauf­park Eiche nachshop­pen und nun modisch up to date den son­ni­gen Tagen ent­ge­gen­fiebern!
+

regional. ökologisch. flexibel.

Das zunehmende Bewusst­sein für Nach­haltigkeit und regionalen Bezug, als Def­i­n­i­tion ein­er mod­er­nen Unternehmen­sphiloso­phie, gab uns die Möglichkeit,  diese Werte als Leit­bild  für die Entwick­lung und Umset­zung eines Früh­lings­festes zu nutzen und erleb­bar zu gestal­ten. Ganzheitlich wurde von der Auswahl der Ver­anstal­tungslo­ca­tion, über das Ein­ladungs­man­age­ment, bis hin zu den ver­ar­beit­eten Pro­duk­ten des Menüs ein Natur­erleb­nis geboten. Selb­st­gemachte Kräuter­limon­ade sowie Gemüse von den hau­seige­nen Beeten kamen dabei zum Ein­satz. Inhaltlich abgerun­det wurde die von uns konzip­ierte Net­zw­erkver­anstal­tung in Form eines Fachvor­trages zur Dig­i­tal­isierung der Wirtschaft. Kun­den und Part­ner blick­en gle­icher­maßen wie wir auf einen gelun­gen Abend in ein­er grü­nen Oase Leipzigs zurück!
+

unkonventionell. aktivierend. wirksam

#bessergestreift­stat­tk­leinkari­ert – unter diesem Slo­gan über­nah­men wir die Konzep­tion und Umset­zung der 20-wöchi­gen umbau-beglei­t­en­den Even­trei­he der Schön­hauser Allee Arca­den sowie die Aktio­nen anlässlich des Launchs der neuen Kom­mu­nika­tion­skam­pagne. Neben ein­er gebühren­den Mieter­par­ty zum Kick Off des Umbaus stand die Imple­men­tierung der neuen Wer­bekam­pagne, die sich rund um das Zebra dreht,  klar im Fokus unser­er Arbeit! Diese wurde mit­tels ein­er Street Gueril­la Aktion in den Lin­ien der BVG sowie dem Kiez pub­likumsstark in Szene geset­zt.

Die poten­tiellen Besuch­er wur­den durch QR-Code-Kekse aufge­fordert, das lebens­große Zebra beim Auf­tak­tevent virtuell durch Ein­scan­nen der Codes zu füt­tern. Neben hochw­er­ti­gen Sach­preisen gab es nach­haltige Work­shops für Groß und Klein sowie mod­erne AR-Tech­nik, die zum Ver­weilen im Cen­ter ani­mierten!
+

Geschäftsführerwechsel

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Geschäftspart­ner und Dien­stleis­ter, wir möcht­en Sie darüber informieren, dass der bish­erige Geschäfts­führer des Unternehmens cre­ate­mo­tion, Herr Patrick Moll, seine Tätigkeit im Unternehmen zum 31.05.2019 auf eige­nen Wun­sch been­det hat. Die Gesellschaft hat daraufhin am 11.06.2019 Her­rn Patrick Moll als Geschäfts­führer abberufen und gle­ichzeit­ig Her­rn Chris­t­ian Moll zum neuen Geschäfts­führer berufen. Chris­t­ian Moll arbeit­et seit Grün­dung der cre­ate­mo­tion in allen Bere­ichen des Unternehmens, vornehm­lich jedoch als gesamtver­ant­wortlich­er Pro­jek­tleit­er. Wir sind davon überzeugt, dass Chris­t­ian Moll die anste­hen­den Her­aus­forderun­gen mit fach­lich­er Kom­pe­tenz und Engage­ment lösen wird.

Es ver­ste­ht sich von selb­st, dass wir Ihnen als cre­ate­mo­tion auch weit­er­hin ein­fache und intel­li­gente Event-Lösun­gen entwick­eln, Botschaften in erleb­bare Kom­mu­nika­tion­s­maß­nah­men ver­pack­en und Ihnen unser umfassendes Dien­stleis­tungsange­bot, ver­bun­den mit erstk­las­si­gen Ser­vice, bieten.

Für Ihre Treue und Ver­bun­den­heit zum Unternehmen cre­ate­mo­tion danken wir Ihnen her­zlich und freuen uns auf eine weit­ere gute und erfol­gre­iche Zusam­me­nar­beit.

Her­rn Patrick Moll wün­schen wir für seine neuen beru­flichen Auf­gaben viel Erfolg.  

Mit fre­undlichen Grüßen, Car­men Moll & Chris­t­ian Moll
+

naturnah. gemeinschaftlich. identitätsstiftend.

Geprägt von der idyl­lis­chen Atmo­sphäre des Geiseltalsees und der Nähe zum Ele­ment Wass­er richteten wir die Even­tkonzep­tion aus. Bei der Inter­ak­tion war es uns wichtig, alle Alters- und Inter­es­sen­grup­pen des Unternehmens indi­vidu­ell und abwech­slungsre­ich zu begeis­tern. Mit Wasser­sportak­tiv­itäten, ein­er dig­i­tal­en Schnitzel­jagd, ein­er Wein­verkos­tung sowie ein­er erhol­samen Boot­s­tour wurde eine Wohlfüh­lat­mo­sphäre für alle Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er geschaf­fen. Gegen­seit­ige Wertschätzung sowie Respekt für geleis­tete Arbeit als Grundpfeil­er eines funk­tion­ieren­den Unternehmens kon­nten nach­haltig und abwech­slungsre­ich ver­mit­telt wer­den, so dass ein Höch­st­maß an Mitar­beit­er­mo­ti­va­tion und Iden­ti­fika­tion mit dem eige­nen Unternehmen auch in Zukun­ft garantiert sein wird!
  • Wann: 27. Juni 2019
  • Wo: Mücheln am Geiseltalsee
  • Was: Mitar­beit­er­fest Fer­n­wasserver­sorgung Elbaue-Ostharz GmbH
  • Leis­tun­gen: Even­tkonzep­tion
+

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Dafür braucht es Mut, neue Räume und ein Gespür für den Bruch an der richtigen Stelle."