Bereits seit 5 Jah­ren beglei­ten wir den Mode­rie­sen Zalan­do bei vie­len Ver­an­stal­tun­gen und küm­mern uns dabei um jedes Detail. Vom Lauf­steg in der Bör­se Frank­furt, über Grund­stein­le­gun­gen der Logis­tik­zen­tren bis hin zu Fes­ten für die Mit­ar­bei­ter – so sind wir in die­sem Som­mer in Lahr und Erfurt zu Gan­ge. In der Feld­scheu­ne in Kehl erwar­te­te die Mit­ar­bei­ter des Logis­tik­zen­trums Lahr wäh­rend ihres Som­mer­fes­tes ein sport­li­ches Pro­gramm mit Bun­gee-Run­ning, einem Action­par­cours, wel­cher Kampf­geist, Aus­dau­er und Geschick­lich­keit erfor­der­te, sowie ein mensch­li­cher Rie­sen­ki­cker. Abge­run­det wur­de der Tag durch ein lecke­res BBQ und einen DJ, der für aus­ge­las­se­ne Stim­mung sorg­te.

5 Jah­re – 1 Team: Das war das Mot­to für die Som­mer­par­ty in Erfurt, die letz­tes Wochen­en­de in der Par­ty­lo­ca­ti­on Zug­ha­fen statt­fand. Bevor die mehr als 1.000 Gäs­te das Gelän­de stür­men konn­ten, kon­stru­ier­ten wir aus 950 Palet­ten eine Chill Out-Area mit ver­schie­de­nen Ebe­nen, eine XL-Büh­ne mit pas­sen­dem Palet­ten-Logo und diver­se Details im öko­lo­gi­schen Indus­trie-Style. High­light der Jubi­lä­ums­par­ty zum fünf­ten Stand­ort­ge­burts­tag war der Auf­tritt des Erfur­ter DJ-Duos „Gestört aber GeiL“, den wir mit viel Kon­fet­ti, Pyro und Tam­tam in Sze­ne setz­ten. Davor heiz­ten bereits Mis­ter Jam, David K. und Senhore:Hemp der Men­ge ordent­lich ein. Foodtrucks sorg­ten für das leib­li­che Wohl der Gäs­te und um die Erin­ne­run­gen an die­sen Abend fest­zu­hal­ten, tob­ten sich die Mit­ar­bei­ter im Foto­bus aus. Abge­run­det wur­de die Par­ty­nacht durch ein aus­ge­klü­gel­tes Beschal­lungs­sys­tem und fas­zi­nie­ren­de Licht­tech­nik mit garan­tier­ter Par­ty­stim­mung, wel­che nach 23 Uhr im Club Kalif Storch auf dem Zug­ha­fen-Gelän­de bis in die Mor­gen­stun­den wei­ter­ging.