Ein abso­lu­tes High­light der Eröff­nungs­wo­che der Riem Arca­den Mün­chen war das Kon­zert des deut­schen Sän­gers und Song­wri­ters Clue­so. Nach eini­gen Jah­ren Pau­se ist er seit letz­tem Jahr wie­der zurück und das so erfolg­reich wie nie zuvor. Die Gewin­ner des Gewinn­spiels durf­ten sich am 06. April 2018 auf einen ganz beson­de­ren Auf­tritt des Deut­schen Stars freu­en. Ein Auf­tritt, der allen Betei­lig­ten in Erin­ne­rung blei­ben wird.

Beim typi­schen Kon­zert denkt man an eine Büh­ne in einer gro­ßen Hal­le oder bes­ten­falls auf einer grü­nen Wie­se. Die­ses soll­te aller­dings anders wer­den, schließ­lich befan­den wir uns in einem Shop­ping­cen­ter. Um den Bezug zur Eröff­nungs­wo­che der Riem Arca­den her­zu­stel­len, ver­leg­ten wir das kon­ven­tio­nel­le Kon­zert in einen unkon­ven­tio­nel­len Raum: die Tief­ga­ra­ge. Bedrü­ckend und eng kennt man die klas­si­sche Tief­ga­ra­ge. Und wirk­lich wohl fühlt man sich an einem sol­chen Ort eigent­lich nie. Doch wir schu­fen aus der Tief­ga­ra­ge des Shop­ping­cen­ters eine exklu­si­ve Kon­zert­lo­ca­ti­on. Durch moder­ne Loun­ge­mö­bel kre­ierten wir eine ent­spann­te Atmo­sphä­re, die zum Ver­wei­len ein­lud. Mit Tep­pi­chen und coo­len Retro-Lam­pen ver­lie­hen wir dem Raum rich­ti­ges Wohn­zim­mer­fee­ling. Das aus­ge­klü­gel­te Sound­sys­tem und die Licht­ef­fek­te ver­ban­den das unbe­schwer­te Ambi­en­te mit dem eines Kon­zerts.  Wir bli­cken zurück auf ein ein­zig­ar­ti­ges Kon­zert mit super Stim­mung in einer außer­ge­wöhn­li­chen Loca­ti­on.