Zwar ist das Kon­sum West­fest in drit­ter Folge noch gar nicht so alt, doch die Ver­anstal­tung hat gute Aus­sicht­en, zu ein­er beliebten Kon­stante in der bun­ten Mess­es­tadt zu wer­den. Auch in diesem Jahr verze­ich­nete das West­fest der Kon­sumgenossen­schaft Leipzig eG wieder enor­men Zulauf und hat erneut die 10.000er Marke gek­nackt. Neben Spiel, Spaß und Sport kon­nten sich die Leipziger Besuch­er über regionale Zulief­er­er informieren und sich auf dem Regional­markt durch aller­lei Leck­ereien aus Leipzig schlem­men. Gutes Tim­ing zum Tag des offe­nen Denkmals: Weil der gesamte Gebäudekom­plex der Kon­sumzen­trale unter Denkmalschutz ste­ht, gab es für die Besuch­er zudem stündliche Führun­gen durch das Indus­triedenkmal. Ver­schiedene Büh­nenin­sze­nierun­gen, Live-Musik von Thomas Katrozan, eine Fakir­show, ein buntes Kinder­pro­gramm sowie ver­schiedene Mit­machak­tio­nen waren Bestandteile des vielfälti­gen Rah­men­pro­gramms. Mod­eriert wurde das Kon­sum West­fest durch Radio-Queen Fred­dy Holzapfel.

Für das tra­di­tion­sre­iche Unternehmen durften wir in diesem Jahr bei der Aus­rich­tung des Festes tatkräftig unter die Arme greifen. Unser Team über­nahm einen Teil des Pro­jek­t­man­age­ments und sorgte dafür, dass die Besuch­er an diesem Tag mit viel Infor­ma­tion, Ani­ma­tion und Unter­hal­tung nach Hause gehen durften.