Die Höfe am Brühl sind ein Shop­ping­cen­ter mit einem ganz speziellen Stil und Charak­ter. Bewusst möchte sich das Haus mit guten Ser­vice wie WLAN, Chill-Out-Area und ein­er Kinder­spielfläche von anderen Einkauf­shäusern abgren­zen und ein lux­u­riös­es 4‑Sterne Shop­ping-Erleb­nis im Herzen von Leipzig bieten. Das Einkauf­szen­trum gehört zu der Uni­bail-Rodam­co SE, dem größten Unternehmen Europas im Bere­ich Gewer­beim­mo­bilien. Unsere Auf­gabe war es die Leipziger und alle Besuch­er für diesen Ort zu begeis­tern. Hier­für erdacht­en wir eine ein­ma­lige Gueril­la-Aktion und ver­wan­del­ten den Vor­platz des Shop­ping­cen­ters, welch­es an ein­er mehrspuri­gen, viel befahre­nen Straße liegt, über Nacht in ein grünes Meer aus Luft­bal­lons mit Good­iebags für die Pas­san­ten. Am näch­sten Mor­gen staunte ganz Leipzig über die auf­fäl­lige Aktion. Zahlre­iche Bilder wur­den im Netz geteilt und die Fußgänger bedi­en­ten sich an den kleinen Geschenken auf dem Weg zu Arbeit.

Es war unglaublich zu sehen, welch hohen Anklang diese Aktion vor allem auch in den sozialen Net­zw­erken fand. Wir sahen Fotos von Aut­o­fahrern, die an dem Meer aus Bal­lons vor­bei­fuhren und wis­sen woll­ten was dort passiert.“ Chris­t­ian Moll, Pro­jek­t­man­age­ment cre­ate­mo­tion Die Aktion zeigte ein­drucksvoll, dass eine gute Idee wirk­lich wirk­sam und auf­fäl­lig sein kann, ohne eine überdi­men­sion­ale Investi­tion zu fordern.