Eventarchitektur

von 13. Januar 2019 Januar 18th, 2020 goodtoknow

Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen Raum und haben unmittelbar ein Gefühl dafür, was Sie hier gleich erwartet. „Sensible Antennen“ mag der eine sagen. „Gut inszeniert“ antwortet die Eventagentur. Wenn die Atmosphäre stimmt, erreicht eine Botschaft ihre Zielgruppe auch dann, wenn große Worte ausbleiben. Produkteinführungen, Ausstellungen, Road-Shows, Kick-off oder Messen sind nur wenige Beispiele von vielen Events, bei denen wir mit unserer Eventarchitektur dafür sorgen, dass das äußere Erscheinungsbild mit dem Inhalt und den Zielen einer Veranstaltung im Einklang steht. Wir sind der Überzeugung, dass ein stimmiges Umfeld und eine gelungene Rauminszenierung den Botschaften eines Unternehmens mehr Authentizität verleiht und ganz nebenbei ein Ambiente schafft, in dem sich eine Zielgruppe gerne aufhält.

Rauminszenierung – Marken erlebbar machen

Inszenierte Räume sind ein Begegnungsort. Gut inszeniert, bringen sie nicht nur Menschen zueinander, sondern folgen einer wirkungsvollen Markenstrategie. Wir kennen sie alle: Die eindrucksvollen Expo-Pavillons, das imposante BMW-Gebäude oder aber auch die markanten Shopwelten, wie sie bereits Apple gebaut hat. Was diese bekannten Raumszenarien vereint ist die gekonnte Umsetzung, Erlebniswelten für Besucher und Konsumenten zu schaffen, die einerseits zur Imagebildung eines Unternehmens beitragen. Auf der anderen Seite führt eine gelungene Eventarchitektur und Rauminszenierung dazu, dass ein Event auf eine erlebbare Ebene gebracht wird und damit bewusste Inhalte und Markenbotschaften an den Kunden adressiert. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, dass ihre zweidimensionale Markenkommunikation und Unternehmensidentität (Corporate Identity) durch eine dreidimensionale Gestaltung ergänzt wird. Mit einem Gespür für eindrucksvolle Markenwelten entwerfen, planen und gestalten wir Events, Shops, Geschäftsräume, Messeauftritte, Roadshows und Werbeinstallationen. Wir sorgen dafür, dass die Eventarchitektur unserer Kunden von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Realisation einer klaren Linie folgt. Dadurch nimmt Unternehmensidentität nicht nur Gestalt an, sondern beginnt auch zu leben und folgt einem dramaturgischen Rhythmus.

Eindrucksvolle Markenwelten schaffen Markenidentität

Räume müssen eine Aussage treffen, denn Aussagen wecken Emotionen. Und genau dort, wo Emotionen beim Betrachter entstehen, werden Inhalte am besten im Unterbewusstsein abgespeichert. Hier kommen wir als Agentur mit ins Spiel: Für unsere Kunden ermitteln wir jene Themen, die es zu bespielen gilt und kreieren auf dieser Basis erlebbare Markenwelten. Mit dem Blick eines Außenstehenden sind wir dabei in der Lage, die Kernaussagen eines Unternehmens in einer neuen Perspektive zu betrachten. Dadurch können Markenbotschaften klarer definiert und neu in Szene gesetzt werden. Dabei verstehen wir die Rauminszenierung als ein vorher abgestecktes Gebiet – einen Raum, einen Ort, einen Stand – der den Unternehmensauftritt als großes Ganzes versteht und Marken wirkungsvoll in Szene setzt. Unsere Kunden erhalten aus unserer Hand eine ganzheitliche Inszenierung ihrer Markenidentität und eindrucksvolle räumliche Markenwelten, darunter

  • Produktpräsentationen
  • Messeauftritte
  • Hauptversammlungen
  • Road-Shows
  • Kick-off

Leave a Reply