Kommunikationsdesigner

Als Kommunikationsdesigner/in bist Du die Schnittstelle zwis­chen unser­er Pro­jek­tabteilung und dem Mar­ket­ing. Du berätst unser Team bei der Wahl des richti­gen Kom­mu­nika­tion­s­medi­ums und hast ein aus­geprägtes Ver­ständ­nis für Grafikpro­jek­te. Egal ob 2D, 3D oder 4D – es wird in alle Bere­iche Berührungspunk­te geben. Von der Entwick­lung von Kom­mu­nika­tion­s­ma­te­ri­alien, Druck­dateier­stel­lung bis zum UX/ UI Design und Neukonzip­ierun­gen von Cor­po­rate Brand­ings, liegen die ver­schieden­sten Pro­jek­te auf deinem Tisch.


Deine Auf­gaben in unserem Team:

  • Medi­ener­stel­lung für Web­siten und Kom­mu­nika­tion­s­mit­tel
  • Erstel­lung von Event­de­signs und Konzip­ierung von Mess­es­tän­den (Cinema4D)
  • Bil­drecherche und Bild­bear­beitung
  • Grafis­che Betreu­ung von Social Media Kanälen
  • Entwick­lung von Info­grafiken
  • Mitar­beit bei Pro­jek­ten

Das soll­test du im Gepäck haben:

  • abgeschlossenes Studi­um oder Aus­bil­dung im Bere­ich Grafikde­sign, Kom­mu­nika­tions­de­sign oder ver­gle­ich­bare Aus­bil­dung
  • Expertenken­nt­nisse der Adobe Cre­ative Suite (InDe­sign, Illus­tra­tor, Pho­to­shop, Acro­bat)
  • Frische Ideen und ein Gespür für ziel­grup­penori­en­tiertes Design
  • Kreativ­ität, eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe und die Fähigkeit, kom­plexe und abstrak­te The­men ver­ständlich zu visu­al­isieren
  • Gutes konzep­tionelles Ver­ständ­nis und sicheres Gespür für Lay­out und Gestal­tung sowie ein stil­sicheres Auge für Bil­dauf­bau und Gestal­tungsregeln
  • Fähigkeit, Cor­po­rate Design-Vor­gaben und Marken­werte argu­men­ta­tiv und bera­tend zu ver­mit­teln
  • Sou­verän­er Umgang mit knap­pen Fris­ten und uner­warteten Ad-hoc-Auf­gaben
  • Ser­vice­ori­en­tierung mit hohem Qual­ität­sanspruch sowie aus­geprägte Team- und Kom­mu­nika­tions­fähigkeit

Das erwartet Dich:

  • Junges, kreatives und wach­sendes Unternehmen
  • Keine All­t­agsrou­tine und abwech­slungsre­iche Auf­gaben
  • Ver­ant­wor­tung ab dem ersten Tag
  • Hoher Gestal­tungsspiel­raum und Entwick­lungsmöglichkeit­en in einem span­nen­den Umfeld